Termine

Drucken

Samstag, 27. Januar 2018
Infostand gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
Um die Bevölkerung über die anstehenden Proteste gegen die Sicherheitskonferenz und das Militärabkommen PESCO zu informieren, organisiert die DKP München mehrere Infotische mit Litfasssäule in verschiedenen Stadtvierteln. Dabei werden auch Unterschriften für den Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“ gesammelt. Vorbeikommen ist gern gesehen!
Weitere Termine:
3. Februar, 10. Februar
27.01.18 | 14-16 Uhr | MIRA Einkaufszentrum, Dülferstraße

Sonntag, 28. Januar 2018
100 Jahre Munitionsarbeiterstreik
Schluss mit dem Krieg! Vor 100 Jahren streikten vom 28.1. bis 4.2. in ganz Deutschland Munitionsarbeiter gegen den ersten Weltkrieg. Mittendrin: Der spätere erste Ministerpräsident Bayerns: Kurt Eisner. Das PlenumR lässt 100 Jahre danach Kurt Eisner abermals vorm ehemaligen Schwabinger Braeu zum Munitionsarbeiterstreik aufrufen.
28.01.18 | 14.30-16.30 Uhr | Leopoldstraße 82

Mittwoch, 31. Januar 2018
Der deutsche Imperialismus stellt sich auf - SiKo 2018
weitere Themen:
Tarifrunde Metall: Im 24-Stunden-Streik
Pressefest 2018: Unsere Beiträge als Betriebsaktiv
Diskussion der „Auf Draht“ vom Dezember 2017
Gruppenabend des DKP Betriebsaktivs | 31.01.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Freitag, 2. Februar 2018
„Goldene Nasen“ der Rüstungsgewinnler
Jährlich verdienen sich die Vorstände und Großaktionäre der deutschen Rüstungsindustrie Milliarden durch Waffenverkäufe und Rüstungsdeals. Die „goldenen Nasen“ der größten deutschen Rüstungsgewinnler werden daher im Rahmen einer Kunstaktion in Übergröße aufgestellt und darüber aufgeklärt, mit welchen Deals sie sich ihre Taschen vollstopfen. Veranstalter: Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
02.02.18 | 11-17 Uhr | Marienplatz

Donnerstag, 1. Februar 2018
Die Münchner Sicherheitskonferenz – Was ist das?
weitere Themen:
Bericht von den Weltfestspielen 2018 in Sotchi (Russland)
Planungen der 1. Mai-Aktivitäten
Aktion an einer Schule
Gruppenabend der SDAJ München | 01.02.18 | 18.15 Uhr | Kommtreff

Freitag, 2. Februar 2018
Gruppenkoordination DKP Südbayern
Die Gruppenleitungen der südbayrischen DKP-Gruppen beraten gemeinsam mit einem Vertreter des Bezirksvorstands Nordbayern über die kommenden Landtagswahlen sowie den Wiederaufbau des Bezirks Südbayern.
02.02.18 | 18 Uhr | Kommtreff

Samstag, 3. Februar 2018
Infostand gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
Um die Bevölkerung über die anstehenden Proteste gegen die Sicherheitskonferenz und das Militärabkommen PESCO zu informieren, organisiert die DKP München mehrere Infotische mit Litfasssäule in verschiedenen Stadtvierteln. Dabei werden auch Unterschriften für den Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“ gesammelt. Vorbeikommen ist gern gesehen!
03.02.18 | 14-16 Uhr | Giesinger Bahnhof

Montag, 5. Februar 2018
Kreisvorstand der DKP München
Themen u.a.: Sicherheitskonferenz, Kreisabende, 100 Jahre Räterepublik.
05.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Mittwoch, 7. Februar 2018
Arbeitskreis gegen Rechts in ver.di
Thema: Vorbereitung der Proteste
gegen die Sicherheitskonferenz
07.02.18 | 18 Uhr | Gewerkschaftshaus

Donnerstag, 8. Februar 2018
Vor dem DKP-Parteitag: Diskussion der antimonopol. Strategie
weitere Themen:
Betriebsberichte
Organisatorisches zur SIKO
Gruppenabend der SDAJ München | 08.02.18 | 18.15 Uhr | Kommtreff

Freitag, 9. Februar 2018
Filmabend: Der NSU und der Verfassungsschutz
War der NSU nur ein Haufen von Einzeltätern? Wenn es nach dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft geht schon. Wir wollen uns bei diesem Abend mit dem NSU, den Hintermännern und den Profiteuren anhand eines Filmes auseinandersetzen. Für kalte Getränke ist gesorgt.
09.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Samstag, 10. Februar 2018
Infostand gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
Um die Bevölkerung über die anstehenden Proteste gegen die Sicherheitskonferenz und das Militärabkommen PESCO zu informieren, organisiert die DKP München mehrere Infotische mit Litfasssäule in verschiedenen Stadtvierteln. Dabei werden auch Unterschriften für den Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“ gesammelt. Vorbeikommen ist gern gesehen!
10.02.18 | 14-16 Uhr | Rotkreuzplatz

Dienstag, 13. Februar 2018
Frauen und Flucht: Fakten und Hintergründe
Veranstalter: AK Heinz Huber der ver.di Senioren
13.02.18 | 10 Uhr | Gewerkschaftshaus

Mittwoch, 14. Februar 2018
Nach den 24-Stunden-Streiks, vor der Urabstimmung oder nach dem Abschluss?
weitere Themen:
Vor der Tarifrunde im
öffentlichen Dienst
Das KommTreff muss und kann weiterbestehen - unser Beitrag
als Betriebsaktiv (u.a.: Was kann das Kommtreff eigentlich?)
Organisatorisches zur Anti-SiKo-Woche
Gruppenabend des DKP Betriebsaktivs | 14.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Donnerstag, 15. Februar 2018
Die neue deutsche Außenpolitik
weitere Themen:
Betriebsbericht
Aktionen zum 8. Mai - Tag der Befreiung
Gruppenabend der SDAJ München | 15.02.18 | 18.15 Uhr | Kommtreff

17. Februar 2018
Frieden statt Aufrüstung - nein zum Krieg!
Großdemonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
Im Februar versammeln sich wieder Politiker, Militärs und Rüstungsindustrie zur sogenannten „Münchner Sicherheitskonferenz“ im Hotel Bayerischer Hof. Das Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz ruft zu einer Großdemonstration und einer Menschenkette am Samstag, 17. Februar, ab 13 Uhr am Stachus auf. Die DKP München wird sich tatkräftig an den Protesten beteiligen.
17.02.18 | 13 Uhr | Stachus

Montag, 19. Februar 2018
Kreisvorstand der DKP München
Themen u.a.: Parteitag, Auswertung der Sicherheitskonferenz, Kommtreff
19.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Mittwoch, 21. Februar 2018
99. Jahrestag der Ermordung Kurt Eisners
Kurt Eisner, der erste bayerische Ministerpräsident, wurde am 21. Februar 1919 ermordet. Das Erinnern an ihn ist weiterhin unzureichend: Die Stadt weigert sich, wenigstens den Marienhof nach ihm zu umzubenennen. Wir erinnern an die unblutige Revolution von 1918 und hören die Proklamation des Freistaates von 1918.
Veranstalter: Das andere Bayern
21.02.18 | 11 Uhr | Bodendenkmal in der Kardinal-Faulhaber-Straße

Mittwoch, 21. Februar 2018
Wer verdient an der Gesundheit?
Referent: Peter Hoffmann, Vorstand in Verband  demokratischer Ärzte und Ärztinnen
Veranstalter: ver.di Bezirkssenioren
21.02.18 | 14 Uhr | Gewerkschaftshaus

Donnerstag, 22. Februar 2018
Geschichte des internationalen Frauenkampftags
weitere Themen:
SchülerInnenpolitik
Auswertung der SIKO-Demo
Vorbereitung des Bundeskongresses
Gruppenabend der SDAJ München | 22.02.18 | 18.15 Uhr | Kommtreff

Mittwoch, 28. Februar 2018
Klassen und Klassenkämpfe im deutschen Imperialismus von 1956 bis 1989
Teil drei der vierteiligen Reihe „Klassenkämpfe in der BRD seit 1945“. Teil drei behandelt den Zeitraum von der Wiederbewaffnung 1956 bis 1989. Teilnahme an Teil eins und zwei ist nicht Voraussetzung dafür.
Referenten: Stefan und Peter
Gruppenabend des DKP Betriebsaktivs | 28.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Dienstag, 6. März 2018
PESCO - die neue EU-Armee?
23 Staaten haben am 13. November 2017 die „Ständige Strukturierte Zusammenarbeit“ (PESCO) beschlossen. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel nannte PESCO einen „Meilenstein der europäischen Entwicklung“ und einen großen „Schritt in Richtung Selbstständigkeit und Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU“. An eine PESCO-Teilnahme sind bestimmte Rüstungsbedingungen geknüpft, die die Staaten erfüllen müssen:

Welche Rolle spielt Deutschland in diesem Bündnis? Ist PESCO ein Schritt zu einer EU-Armee? Warum wird die Militarisierung der EU so vorangetrieben? Gegen wen richtet sich dieses Militärbündnis?
Zu diesen und weiteren Fragen referiert und diskutiert:
Jürgen Wagner
(Informationsstelle Militarisierung (IMI)
06.03.18 | 19 Uhr | Kommtreff, Holzapfelstr. 3

 

Mittwoch, 31. Januar 2018
Gewerkschafts- und betriebsberichte, SIKO
Neben den Gewerkschafts- und Betriebsberichten von aktiven Genossinnen und Genossen beschäftigen wir uns mit der SIKO und unseren Auftritt auf der Demo.
Gruppenabend des DKP Betriebsaktivs | 31.01.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Freitag, 2. Februar 2018
Gruppenkoordination DKP Südbayern
Die Gruppenleitungen der südbayrischen DKP-Gruppen beraten gemeinsam mit einem Vertreter des Bezirksvorstands Nordbayern über die kommenden Landtagswahlen sowie den Wiederaufbau des Bezirks Südbayern.
2.2.18 | 18 Uhr | Kommtreff

Freitag, 9. Februar 2018
Filmabend: Der NSU und der Verfassungsschutz
War der NSU nur ein Haufen von Einzeltätern? Wenn es nach dem Plädoyer der Staatsanwaltschaft geht schon. Wir wollen uns bei diesem Abend mit dem NSU, den Hintermännern und den Profiteuren auseinandersetzen. Für warme und kalte Getränke ist gesorgt.
09.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

Mittwoch, 14. Februar 2018
Gruppenabend des DKP Betriebsaktivs
14.02.18 | 19 Uhr | Kommtreff

17. Februar 2018
Frieden statt aufrüstung - nein zum Krieg!
Großdemonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz
Im Februar versammeln sich wieder Politiker, Militärs und Rüstungsindustrie zur sogenannten „Münchner Sicherheitskonferenz“ im Hotel Bayerischer Hof. Das Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz ruft zu einer Großdemonstration und einer Menschenkette am Samstag, 17. Februar, ab 13 Uhr am Stachus auf. Die DKP München wird sich tatkräftig an den Protesten beteiligen.
17.02.18 | 13 Uhr | Stachus