DKP Südbayern - Aktuelles

Zerfall des Bewusstseins in der imperialistischen Gesellschaft

Einladung zu einer Veranstaltung von "Marxismus im Dialog":
Zerfall des Bewusstseins in der imperialistischen Gesellschaft

Mit Thomas Metscher
(geboren 1934, 1961-71 lehrte er deutsche Literatur an der Universität Belfast, von 1971-98 als Professor für Literaturwissenschaft und Ästhetik an der Universität Bremen. Seit 1998 ist er im Ruhestand)

Donnerstag, 15.4.2010, 19 Uhr
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Raum 211/212

Weiterlesen...

Grußwort der DKP zum Neujahrsfest Newroz am 19. März 2010 in München

Seit 2600 Jahren feiern Kurdinnen und Kurden am 21. März ihr traditionelles Neujahrsfest, als Zeichen der Hoffnung auf bessere Zeiten, der langersehnten Freiheit, Gleichberechtigung und der Chance, selbstbestimmt und in Frieden zu leben.

Diesen Zielen fühlen sich auch die Kommunistinnen und Kommunisten verpflichtet und verbunden und deshalb überbringe ich euch solidarische Grüße der Deutschen Kommunisten Partei zu eurem Fest. 

Weiterlesen...

Bündnisrede Walter Listl Siko 2010 Samstag Marienplatz

Die sog. Sicherheitskonferenz, die an diesem Wochenende im Bayerischen Hof stattfindet, hat offensichtlich ein Image-Problem.
Ihr neuer Chef, Wolfgang Ischinger, beteuert, dies sei keine Kriegskonferenz und wer ihn für einen Kriegstrommler hält, müsse zum Arzt gehen.
Wir freuen uns, dass sich so viele Kriegsgegner dafür entschieden haben zur Demonstration statt zum Arzt zu gehen, das hätte die Krankenkassen auch überfordert.
Wir lassen uns von dem Gerede von einer angeblich neuen, „friedlichen“ Sicherheitskonferenz nicht täuschen.
Weiterlesen...

Schernikaujahr 2010

Schernikaujahr 2010

zum auftakt des schernikaujahrs 2010 erscheint bei ROTBUCH - ja, das ist der verlag, der 1980 KLEINSTADTNOVELLE herausbrachte - die prosafassung der IRENE BINZ.
vielschichtiges material des buches ist die geschichte von ellen schernikau, ergänzt um ein aktuelles interview mit ihr und mit einem vorwort von dietmar dath.

Ronald M. Schernikau
IRENE BINZ. BEFRAGUNG
ISBN 978-3-86789-095-3
224 Seiten
mit zahlreichen Fotos
gebunden.
16,95 €
http://bit.ly/b6cEN8
ab sofort überall in ihrer buchhandlung!

redaktion schernikau net

 

Seite 45 von 46
Banner