Kleine Nachlese zum Workshop politische Ökonomie

E-Mail Drucken PDF

Die DKP Gruppe Ebersberg lud am Samstag, den 14. März 2014 nach Wasserburg zum Seminar Marxistische Politische Ökonomie und 16 Teilnehmer kamen.

Das Seminarthema ergab sich aus dem Bildungsplan unserer Partei: Lenins Schrift Die 3 Quellen und Bestandteile des Marxismus. Nachdem wir uns vergangenen Herbst mit der Philosophie beschäftigten, konnten wir nun unter Leitung unseres Referenten Jörg Högemann unsere ökonomisches Wissen festigen.

In gut 4 Stunden beschäftigten wir uns mit der Entstehung des Kapitalismus, der Funktionsweise von Ausbeutung, Logik von Krisen und Kriegen und der Leninschen Imperialismustheorie. Klar, dass in dieser Zeit vielen Details nicht auf den Grund gegangen werden konnte. Das gut strukturierte Seminarmaterial ermöglicht aber die Nacharbeit daheim oder in der Parteigruppe ( zu bestellen unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Der Abend klang bei einem geselligen Abendessen aus. Wir danken für die rege Teilnahme und freuen auf das kommende Seminar im Herbst 2015 "Wissenschaftlicher Sozialismus"

200.- Euro sammelten die Teilnehmer zu Gunsten der Roten Hilfe für deren Projekt zur Unterstützung verfolgter ukrainischer Antifaschisten.

 
Banner